Feb 01

WHFL-Qualifikation: Favoriten setzen sich größtenteils durch

Tag: ComunioChris @ 12:39

Ein spannendes Finale erlebte die WHFL am letzten Spieltag der Pokal-Qualifikation. Zwar konnten sich meist die Favoriten durchsetzen, doch gab es auch eine faustdicke Überraschung: Ajax Amstel verliert durch das 12:22 gegen den 1. FC Süderbrarup den wichtigen fünften Qualifikationsplatz an Efes Rom. Die Römer sprangen durch ein ungefährdetes 31:0 beim Dude dank des besseren Torverhältnisses gegenüber 43 mit Quark und St. Uhlgang noch auf den Zug in die Königsklasse auf. Eine bittere Pille für die Amstelaner, die trotz der torgefährlichsten Offensive der Qualifikation und zwischenzeitlichen sieben Punkten Vorsprung auf den UEFA-Cup ihren Fehlstart im neuen Jahr mit der dritten Niederlage in Folge fortsetzen.

Die Qualifikanten im Einzelnen:

Champions League

  • AS Chablis
  • PSV Im Ofen
  • Inter Maitailand
  • R1 Ultras
  • Efes Rom

UEFA-Cup

  • 43 mit Quark
  • St. Uhlgang
  • Ajax Amstel
  • Olympique Lumumba
  • BedFull Zollstock

DFB-Pokal

  • KSG Laufenberg
  • Dude
  • BC Cuba Libero
  • 1. FC Süderbrarup
  • Atletico Absinth

Goldene Ananas

  • Lokomotive Pietschens
  • AS Rum
  • 1. FC Kölsch
  • Rot-Wein Essen
  • FC HoppeHoppe

Dein Kommentar